INTERESSIEREN SIE SICH FÜR DIE FINANZBRANCHE?

WIR ZEIGEN IHNEN, WIE SIE ERFOLGREICH WERDEN – MIT SYSTEM

WERDEN SIE AFA-SYSTEM-UNTERNEHMER

UND HELFEN SIE ANDEREN MENSCHEN

Sie suchen eine neue Herausforderung

  • mit einer langfristigen Perspektive
  • mit einmaligen Karriere- und Verdienstmöglichkeiten
  • mit Teamwork und Spaß bei der Arbeit?

Werden Sie Systemunternehmer bei der AFA AG

Sie suchen einen Ausbildungsplatz

  • zum Versicherungsfachmann/-frau
  • mit IHK-Abschluss und praxisorientiert
  • mit sehr guten Verdienstmöglichkeiten?

Die AFA AG bildet Sie aus

Sie suchen einen Nebenjob mit

  • zeitlicher Flexibiltät
  • mit sehr gutem Verdienst
  • und Karrieremöglichkeiten
  • ohne Vorkenntnisse?

Wenden Sie sich an die AFA AG

In Krisen stecken Chancen

Je turbulenter die Zeiten, desto wichtiger ist ein starker, seriöser Partner. Produktvorstand Stefan Granel sieht AFA-Kunden in der aktuellen ... Weiterlesen …

Informationen

Handelsblatt Finanzen

Bilanzskandal: Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek doch nicht auf die Philippinen gereist
Der Ex-Manager des insolventen Zahlungsdienstleisters ist offenbar nicht über die Philippinen nach China gereist. Entsprechende Dokumente sind wohl gefälscht.

Bundesverfassungsgericht: EZB-Chefin Lagarde hält Streit mit Karlsruhe für beigelegt
Für Christine Lagarde ist mit der Übergabe von EZB-Dokumenten an die deutschen Institutionen alles geklärt. Das sieht der Bundestag offenbar auch so.

Nach Bilanzskandal: Gutachten verstärkt Kritik an Bafin im Fall Wirecard
Der Druck auf die Finanzaufsicht steigt: Laut einem Bericht hätte sie bei Wirecard womöglich früher eingreifen können. Ein Abgeordneter fordert Konsequenzen.

Thailand: Warum in Bangkok auf Bauland Plantagen statt Apartments entstehen
Die Coronakrise trifft den Immobilienmarkt von Bangkok hart. Anstatt neuer Hochhäuser mischen sich nun Obst- und Gemüsefelder in das Stadtbild der Megacity.

Unterhalt: So funktioniert die Finanzhilfe innerhalb der Familie
Durch die Coronakrise geraten Menschen jeden Alters in Not. Für welche Familienmitglieder man zahlen muss und was bei privaten Krediten zu beachten ist.

Banken: Commerzbank muss 650.000 Euro Strafe an Zyperns Börsenaufsicht zahlen
Die zyprische Wertpapieraufsicht hat eine Transaktion zwischen der deutschen Bank und der Laiki Bank untersucht. Die Commerzbank muss nun eine Geldstrafe zahlen.

Zusammenschluss gescheitert: Italienische Bank UBI lehnt Milliarden-Offerte von Intesa ab
UBI hat das Angebot von der Konkurrentin abgelehnt. Die Offerte sei unangemessen, aber auch zu riskant für die Aktionäre, so die italienische Bank.

Genossenschaftsbanken: Die Apobank kämpft weiter mit IT-Problemen – und verspricht Gebührenerlass
Die Apotheker- und Ärztebank zeigt sich reumütig: Ihre Kunden müssen für Juni keine Gebühren für das Konto oder andere Dienstleistungen zahlen.

Nach Kritik von Investoren: Commerzbank-Chef Zielke tritt zurück – und hinterlässt ein Führungsvakuum
Neben Zielke verlässt überraschend auch Aufsichtsratschef Schmittmann das Institut. Ausschlaggebend war das fehlende Vertrauen von Investoren in das Führungsduo.

Dax aktuell: Dax schließt im Minus – Signale stehen aber auf Fortsetzung der Rally
Der deutsche Leitindex gibt zum Wochenschluss etwas nach. Die Aktien von Online-Lieferdiensten wie Delivery Hero und Hello Fresh erreichen neue Rekordhochs.