INTERESSIEREN SIE SICH FÜR DIE FINANZBRANCHE?

WIR ZEIGEN IHNEN, WIE SIE ERFOLGREICH WERDEN – MIT SYSTEM

WERDEN SIE AFA-SYSTEM-UNTERNEHMER

UND HELFEN SIE ANDEREN MENSCHEN

Sie suchen eine neue Herausforderung

  • mit einer langfristigen Perspektive
  • mit einmaligen Karriere- und Verdienstmöglichkeiten
  • mit Teamwork und Spaß bei der Arbeit?

Werden Sie Systemunternehmer bei der AFA AG

Sie suchen einen Ausbildungsplatz

  • zum Versicherungsfachmann/-frau
  • mit IHK-Abschluss und praxisorientiert
  • mit sehr guten Verdienstmöglichkeiten?

Die AFA AG bildet Sie aus

Sie suchen einen Nebenjob mit

  • zeitlicher Flexibiltät
  • mit sehr gutem Verdienst
  • und Karrieremöglichkeiten
  • ohne Vorkenntnisse?

Wenden Sie sich an die AFA AG

AFA AG Web-News

Silber für den AFA-Doppelvierer

GOLD für Felix Drahotta im Deutschland-Achter und SILBER für unseren AFA-Männer-Doppelvierer! Was für ein Sonntag!!! Beim Ruder-Weltcup in Polen ... Weiterlesen …

Altersarmut steigt dramatisch

Nahezu täglich erreichen uns Meldungen von steigender Altersarmut. Mittlerweile sind alle Bundesländer davon betroffen. Allein diese Woche berichteten ... Weiterlesen …

Informationen

Handelsblatt Finanzen

Börse New York: Wall Street setzt Erholungskurs nach Brexit-Schock fort
Die Angst der Anleger vor dem Brexit lässt allmählich nach, die Wall Street legt zu. Doch auch in New York sind sich die Händler einig: Der Markt ist derzeit sehr unruhig.

Cinven schließt 7-Milliarden-Fonds: Finanzinvestoren sammeln Milliarden ein
Anfang des Jahres 2016 legte die britische Beteiligungsfirma Cinven einen Fond auf, mittlerweile hat sie sieben Milliarden Euro eingeworben. Kein Einzelfall: Investoren suchen händeringend nach alternativen Anlagen.

KTG Agrar droht Insolvenz: Bauer sucht Geld
KTG Agrar kann die Zinsen für eine Anleihe nicht bedienen. Wenn das Geld nicht bald an die Anleger fließt, könnten sofort 250 Millionen Euro fällig werden. Ein Sprecher schließt auch die Insolvenz nicht mehr aus.

Immobilien der Stars: Wohnen wie Billy Joel
Die Villa von Billy Joel in Florida steht zum Verkauf. 27 Millionen US-Dollar will der Sänger dafür haben. Im Preis inbegriffen sind unter anderem 100 Meter Privatstrand.

Devisen: Euro weiter auf Erholungskurs
Der Eurokurs hat an die Erholung vom Vortag angeknüpft und ist über 1,11 US-Dollar gestiegen. Nach der Talfahrt infolge der Entscheidung der Briten für einen EU-Austritt stabilisieren sich die Märkte damit weiter.

Musterdepots: Sind die Börsenverluste übertrieben?
Musterdepotstratege Daniel Hupfer macht sich seine Gedanken über die Zukunft Europas nach dem Referendum der Briten. Und fragt sich, warum das friedensstiftende Projekt Europa neue Konflikte und Spannungen auslöst.

Immobilien nach dem Brexit: „Wir sind froh, dass wir nicht gekauft haben“
Der Entscheidung für den Brexit hat eine Schockwelle durch die Immobilienwirtschaft geschickt. Gebäude müssen abgewertet werden, Anlegern offener Immobilienfonds drohen Renditeeinbußen.

Anlegen in der Krise: Was der Brexit für Sparer bedeutet
Das Referendum der Briten sorgt für Turbulenzen und Spekulationen. Viele Deutsche sind verunsichert und fragen sich: Was bedeutet die Brexit-Entscheidung für mein Geld. Die wichtigsten Fragen und Antworten.