INTERESSIEREN SIE SICH FÜR DIE FINANZBRANCHE?

WIR ZEIGEN IHNEN, WIE SIE ERFOLGREICH WERDEN – MIT SYSTEM

WERDEN SIE AFA-SYSTEM-UNTERNEHMER

UND HELFEN SIE ANDEREN MENSCHEN

Sie suchen eine neue Herausforderung

  • mit einer langfristigen Perspektive
  • mit einmaligen Karriere- und Verdienstmöglichkeiten
  • mit Teamwork und Spaß bei der Arbeit?

Werden Sie Systemunternehmer bei der AFA AG

Sie suchen einen Ausbildungsplatz

  • zum Versicherungsfachmann/-frau
  • mit IHK-Abschluss und praxisorientiert
  • mit sehr guten Verdienstmöglichkeiten?

Die AFA AG bildet Sie aus

Sie suchen einen Nebenjob mit

  • zeitlicher Flexibiltät
  • mit sehr gutem Verdienst
  • und Karrieremöglichkeiten
  • ohne Vorkenntnisse?

Wenden Sie sich an die AFA AG

Informationen

Handelsblatt Finanzen

Europäische Zentralbank: Spanischer Wirtschaftsminister wird wohl Draghis Vize
Irland zieht seinen Kandidaten für den EZB-Vizeposten zurück. Der Weg für Luis de Guindos ist damit frei.

Geldhaus: Deutsche Bank streicht wohl 250 Stellen im Investmentbanking
250 Stellen fallen im Investmentbanking der Deutschen Bank weg – und es könnten noch mehr werden.

Kryptowährungen: Wie eine Zentralbank auf Youtube gegen Bitcoin kämpft
Um Anleger vor den Gefahren von Bitcoin zu warnen, hat die polnische Zentralbank einen beliebten Youtuber bezahlt.

Lettland: Lettlands Notenbank-Chef soll Bestechungsgeld von mindestens 100.000 Euro verlangt haben
Das lettische Ratsmitglied der Europäischen Zentralbank, Ilmars Rimsevics, soll bestechlich sein. Das wirft ihm die Korruptionsbehörde des Landes vor.

Gebührenpolitik : Volksbanken planen mit höheren Gebühren und weniger Filialen
Die Volks- und Raiffeisenbanken reagieren auf hohe Belastungen mit einer angepassten Gebührenpolitik. Die Kosten tragen die Kunden.

Immobilien: Bundesbank warnt vor überteuerten Wohnungen in deutschen Städten
Vor allem in deutschen Großstädten liegen die Immobilienpreise rund 35 Prozent über dem angemessenen Niveau – und auch die Mieten steigen weiter.

ESM-Chef Regling: EU-Kommission soll bei Europäischem Währungsfonds außen vor bleiben
Die Pläne für einen Europäischen Rettungsfonds treffen nicht überall auf Akzeptanz: ESM-Chef Regling lehnt einen derartigen Umbau seiner Behörde ab.

Dax aktuell: Daimler ist der große Dax-Verlierer
Der deutsche Leitindex gibt seine anfänglichen Gewinne bis zum Mittag wieder ab. Ein Bericht zu Abgasmanipulationen schickt Daimler auf Talfahrt.

Aktionärszahlen: Zehn Millionen Deutsche haben Aktien – so viele wie vor der Finanzkrise
Jeder sechste Deutsche besitzt Aktien oder Aktienfonds. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Aktionäre deutlich – zum falschen Zeitpunkt?

Mehrländerbörse: Euronext dank Sparkurs mit Gewinnplus
Trotz mauer Handelsaktivität konnte die Mehrländerbörse Euronext seinen Gewinn im vergangenen Jahr steigern. Grund dafür ist der eingeschlagene Sparkurs.